H A P P Y F A M I L Y
Ein musikalischer Abgrund
von Burkhard Niggemeier und Jakob Weiss
Premiere: 16.3.2013 Schauspiel Hannover











"Regisseur Weiss hat einen guten Rhythmus gefunden zwischen den ruhigen Momenten innerer Einkehr und temporeichen Nummern, in denen viel Leben auf der Bühne tobt."
Kritik HAPPY FAMILY Göttinger Tageblatt






Wer zum Teufel ist eigentlich Charles Manson? Wie einen die Musik zum Mörder werden lässt und warum die Beatles daran schuld sein könnten. Sechs junge Menschen verabschieden sich von Ihrer Unabhängigkeit und begeben sich auf die Suche nach einer Gemeinschaft und ihrem Platz in der Welt. Zwischen Lagerfeuerromantik und tödlichem Fanatismus singen sie um ihr Leben unter der musikalischen Leitung von Burkhard Niggemeier und der Regie von Jakob Weiss.

"Wäre es nicht schön, wenn wir älter wären? / Dann müssten wir nicht mehr so lange warten. / Und wäre es nicht schön zusammen zu leben, / In der Art von Welt in die wir gehören?" (Beachboys – Wouldn't it be nice)

Termine:
Hannover
Göttingen

Es spielen: Ayana Goldstein, Leonie Rainer, Lisa Marie Stoiber, Björn Boresch, Carsten Faseler, Robert Lang
Musikalische Leitung: Burkhard Niggemeier, Regie + Bühne: Jakob Weiss; Kostüme: Marie Liebig + Britta Reimann, Regiehospitanz: Niklas Steffen
(c) Fotos: Marie Liebig