J U L I
von Iwan Wyrypajew
Premiere: 19.03.2010 Theater im Kino Berlin / 29.11.2012 Theaterkapelle Berlin
Eingeladen zum 100 Grad Berlin Festival 2014

















Nichts ist übrig geblieben nur ich, und der Monat Juli - Ein Mann, der alles verloren hat. Kein Haus mehr, kein Zaun, kein Schuppen, kein Nachbar, kein Honig.
Ein Mann der sich auf den Weg macht, los geht, zu sich selbst und seiner großen Liebe, getreu dem russischen Sprichwort "Der graue Wolf ging nur spazieren und hat unterwegs alle, alle aufgefressen." - Dies ist die blutige Reise eines Erlösers aus der gesellschaftlichen in die seelische Zersetzung. Es ist der Monat Juli.

mit Hanna Markutzik
Regie + Bühne: Jakob Weiss, Kostüme: Elena Gaus

JULI - Trailer 2010 
Video: Isa Hocke