VIRTUAL SHOWROOM


 

:NÄCHSTE VORSTELLUNGEN 

GEWALT UND LEIDENSCHAFT
DSE nach Luchino Visconti
Deutsches Theater Göttingen
Vorstellungen: 24.03., 28.04., 14.05., 09.06.
Karten und Termine


“Ein bewegendes Stück mit menschlichen und politischen Dimensionen … Weiss ist ein Meister der Andeutung. “
Göttinger Tagblatt


 Gi3F (GOTT IST DREI FRAUEN) 


von Miroslava Svolikova
E.T.A.-Hoffmann-Theater Bamberg
Vorstellungen: 07.04., 10.04., 12.04., 13.04., 14.04.,
Karten und Termine
K


Was hängen bleibt, sind starke Bilder. Eine Erde, die auf Knien kriechend um Hilfe bittet..." Fränkischer Tag


 EIN SOMMERNACHTSTRAUM 


nach William Shakespeare
Theatertruckproduktion des Nationaltheaters Mannheim
Wiederaufnahme im Frühjahr
Karten und Termine


“ unter der Regie von Jakob Weiss, der gleich auch noch die Textfassung unter Zuhilfenahme der melodiösen Schlegel-Übertragung und die kunterbunt-schräge Ausstattung besorgt hat. Ein Könner! [...]  Hier wirkt der Theater-Truck so knallig, queer und crazy, als käme er geradewegs von einer Christopher-Street-Day-Parade... Diesen kleinen, durchgeknallten "Sommernachtstraum" sollte man sich keinesfalls entgehen lassen." Rhein-Neckar-Zeitung


:PREMIEREN



 KATZELMACHER 


von Rainer Werner Fassbinder
Staatstheater Karlsruhe
Wiederaufnahmepremiere : 17.3.22
Weitere Vorstellungen:  18.3,  2.5., 3.5.
Karten und Termine



“Regisseur Jakob Weiss [...] reduziert den szenischen Aufwand des zehnköpfigen Ensembles auf kurze, plakative Bilder, die gerade durch die Kargheit der Umsetzung an Intensität gewinnen.” Rheinpfalz